Beiträge von Pancho86

    Herzlichen Glückwunsch Woife!


    Und endlich mal ein Beitrag der dem Thema entspricht. ?

    Glückwunsch!


    Was hattest Du für ein Thema?

    Und Präsentiert mit FlipChart oder Karten, oder wie hast Du´s gemacht?

    Das Thema war Outsourcing.

    Es gab einen Großauftrag wo Leiterplatten gefräst und verpackt werden sollten.

    Im eigenen Betrieb gab es keine Kapazität mehr, deswegen musste dieser Auftrag outgesourct werden.

    Im Umkreis gibt es einen kleinen Handwerksbetrieb und eine Behindertenwerkstatt.

    Habe beide mit einbezogen. Der Handwerksbetrieb fräst und die Behindertenwerkstatt verpackt.


    Vorher beide Betriebe auditiert usw.

    Habe dann festgestellt dass die Werkstatt keine geeigneten Maschinen für das Fräsen hat. (frei erfunden von mir)

    Außerdem ist das Fräsen mit höheren Gefährdungen verbunden wie das Verpacken.


    Deswegen habe ich es so aufgeteilt.


    Habe das ganze natürlich schöner und mit voller Überzeugung präsentiert :)


    Und so war meine Lösung zu dem Thema anscheinend genau richtig ?


    PS: mit Flipchart und Karten

    Ich hatte damals mein Fachgespräch bei der IHK Arnsberg. Mir wurde ein Handlungsauftrag zugeteilt. Dieser hatte mit der HQ Ausgangssituation nichts zu tun.

    Ich habe erstmal 10 min gebraucht um überhaupt ans Schreiben zu kommen. Dann vielen mir aber immer mehr Sachen ein und habe meine Präsentation zeitlich so gerade eben hinbekommen.

    Während der Präsentation sind mir noch ein paar Punkte eingefallen und habe diese mündlich mit eingebracht.


    Abschließend habe ich dann mein Fachgespräch mit 96% gemeistert :)

    Fachgespräch kriegst du eh nur gesagt ob Ja oder Nein. Mehr kann und wird man dir nicht sagen, weil das ja kein offizieles Ergebnis sind

    Mir wurde das vorläufige Ergebnis des Fachgesprächs direkt mitgeteilt.

    Ich hatte da aber auch bereits die Ergebnisse der HQ schon.

    Ich vermute dass du dennoch 4 Punkte für die Aufgabe bekommst.

    mal ne andere Frage dazu , hattet ihr auch das Gefühl das ihr zu wenig gelernt habt?

    Ich baller mir hier seit einiger zeit so viel in schädel und ständig denk ich irgendwas fehlt noch...

    Das hatte ich damals auch.

    Und als ich nachdem bestanden Fachgespräch zu Hause war wusste ich garnicht was ich machen sollte mit meiner Freizeit ?

    Ich kann dir die IHK Arnsberg empfehlen. Die bieten den Kurs auch in Lippstadt an. Ich denke dass wäre ne halbe Stunde Fahrzeit von Pb.

    Ich habe den IM ebenfalls in Lippstadt am Lippe-Berufskolleg gemacht. Die Vorbereitung war echt super.

    Habe den IM in Teilzeit gemacht, also nur Samstags.

    Nur zum Lernen bekommst du keinen Bildungsurlaub. Es muss schon eine Veranstaltung des Bildungsträgers geben.

    Bei mir war es z.b. eine Intensivwoche der IHK, ca. 4 Wochen vor den Prüfungen. Da mussten wir die ganze Woche zur Weiterbildung. (sonst nur Samstags)


    Ich habe für diese Intensivwoche 5 Tage Bildungsurlaub bekommen.

    Herzlichen Glückwunsch!


    Diesen Handlungsauftrag hatte ich im Januar auch. ?

    Fachgespräch bestanden,Thema war: Vorarbeiter geht in Rente und nun soll einer aus der Gruppe als Nachfolger ausgewählt werden! IHK-Arnsberg

    Genau das Thema hatte mein Kollege im Januar auch bei der IHK Arnsberg.

    Bei der IHK Arnsberg gibt es das auch. Fande ich sehr hilfreich.