IHK Pfalz/ Ludwigshafen IM-Metall

  • Hallo liebe Community,

    mich würde mal interessieren ob schon jemand einen Brief bzgl. mündliche Ergänzungsprüfung oder dergleichen von der IHK Pfalz / Ludwigshafen erhalten hat.

    Vielen Dank ;)

  • @Gast Industriemeister forum wird durch Werbung finanziert.
  • Hallo und Danke für deine Rückmeldung.


    Ich vergaß dazu zu schreiben dass es um die HQ geht. Geschrieben wurde diese ja am 11./12.11.21 und das Fachgespräch hatte ich bereits am 13.12.21(bestanden)


    Daher finde ich, dass die schon eine etwas schnellere IHK ist und dachte ich kann irgendwas darüber Erfahren sofern evtl jemand schon ne Einladung erhalten hat(Und ich nicht, was bedeuten würde dass es nicht notwendig wäre) 🤣


    Während dem Fachgespräch wurde mir bereits mitgeteilt dass die 1. Prüfung bzw. Korrektur schon durch gewesen ist(Zum 13.12.21)


    Nun gut…Abwarten ;)

  • Was meinste mit Einladung? Für die MEP?

    Ich glaube da ist Frau L…e zuständig, aber an deiner Stelle würde ich mich vorsorglich anmelden für Mai, denn Anmeldeschluss ist der 1.2.2022. Ich glaube aber auch das die, die durchgefallen sind, die Chance bekommen, sich noch anzumelden obwohl die Frist verstrichen ist….

    Hoffen wir mal das es gereicht hat für dich.

    Was kam beim Fachgespräch alles dran?


    Lg

  • Hallo,

    ich brauche mich nicht vorsorglich anmelden da ich das Fachgespräch bereits am 13.12. bestanden habe und eigentlich davon ausgehe dass es gereicht hat


    Mir geht es um die schriftlichen HQ Ergebnisse die am 11.11 und 12.11 geschrieben wurde.


    Ich wollte lediglich wissen ob es bereits Leute gibt, die ebenfalls an den besagten Terminen geschrieben haben und evtl eine MEP-Einladung erhalten haben.


    Daraus könnte ich theoretisch schlussfolgern, dass ich bestanden habe weil ich so eine Einladung nicht bekommen habe ;)


    Themen vom Fachgespräch waren Rüstzeitoptimierung

    QM Verbesserungen


    und irgendwie bekomm ich den Rest gerade nicht mehr zusammen.


    Das Gespräch hat richtig Spaß gemacht und ging über SPC, Personalüber/unter Deckung, Flexibilität bei den Aufträgen (CNC Programme), Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen



    sonst fällt mir aktuell nichts mehr ein.