Neu und unerfahren

  • Hallo ihr Lieben,


    ich würde gerne in den nächsten 2 Jahren meinen Industriemeister in Elektrotechnik machen, war aber in dem Gebiet schulisch nie so richtig erfolgreich.:D Ich würde gerne jetzt schon mal damit anfangen ein wenig zu Lernen um nicht komplett ins kalte Wasser zu springen, wenn es so weit ist. Allerdings finde ich im Internet wenig brauchbares Lernmaterial bzw. Übungsaufgaben. Könntet ihr da aushelfen was das angeht? Würde mich sehr freuen :).


    Liebe Grüße

  • @Gast Industriemeister forum wird durch Werbung finanziert.
  • Guck am besten mal auf eBay Kleinanzeigen nach einem USB Stick mit den alten Prüfungen.
    Häufig gibt es auch welche mit Lernskripten dabei.
    Ansonsten:

    (alles Europa Verlag)
    Die Prüfungen der Industriemeister [BQ]
    Die Prüfungen der Industriemeister Elektrotechnik [HQ]
    Rechenbuch Metall [BQ]
    Rechenbuch Elektrotechnik [HQ?] (hab selsbt nur IMM gemacht)


    Falls du die AdA (AEVO) noch machen musst: IHK AEVO App. Wenn du die da fleißig übst, wird die Prüfung leicht.

    Wenn es dir in der Schule schon schwer war, dann nimm es nicht auf die leichte Schulter. Wenn du dich vorher schon etwas vorbereitest, wird es deutlich leichter.

  • Grüß dich,


    ich komme gerade zurück von der HQ Prüfung, und hoffe nächste Woche noch mein Fachgespräch zu bestehen und dann demnächst hoffentlich auch IM Elektrotechnik zu sein.


    Es kommt meiner Meinung nach darauf an, wie lange die Lehre hinter dir liegt und was du gelernt hast.


    Ich selbst bin Elektroniker und fast 20 Jahre aus der Lehre raus. Für mich war und ist es nicht einfach gewesen.


    Ich empfehle dir für den Anfang auch das Rechenbuch Elektrotechnik von Europa + Lösungsbuch.


    Mit alten Prüfungen zu lernen halte ich für einen Fehler, denn die kannst du nur ein paar mal machen, dann weißt du sie auswendig, und kannst vor der Prüfung nicht mehr wirklich deinen Kenntnisstand damit prüfen.


    Die Fächer ZIB, MIK, BWL und RBH wurden bei uns im Unterricht gut vermittelt, und ein Lernen hierzu vor der eigentlichen Ausbildung halte ich für nicht nötig.


    Aber NTG... Wenn du vom Gymnasium kommst, dann wirst du wenig Probleme haben, wenn du von der Mittelschule kommst, dann fang mit Rechnen an, Arbeite das Rechenbuch Elektotechnik durch um Sicherheit im Formel umstellen zu bekommen und die physikalischen Zusammenhänge zu verstehen. Besorge dir den Rahmenlehrplan und schaue YT Videos zu NTG, dann wirst du sehen was dich alles erwartet. Der Stoff ist eigentlich gut in mehrere Gruppen aufzuteilen und innerhalb dieser Gruppen variieren meist nur die Aufgabenstellungen.


    Werde fit in Rechnen und Formeln umstellen. Das ist wirklich das A und O.


    Der Tipp vom Vorredner mit der AEVO App ist auch sehr gut! Meist kommt der ADA ziemlich zum Anfang und sollte auch nicht unterschätzt werden.


    Grüße

    :ada: :BQ:

    03/2020 - - 11/2020