Fernstudium

  • Moin Leute,


    habe vor einigen Jahren bereits die Meisterschule besucht und auch alle Prüfungen bis auf NTG bestanden. Nun möchte ich erneut anfangen. Am liebsten in einem Institut, einer Schule bei der man die Möglichkeit hat per online Zugang dabei zu sein.


    Ich habe mehrere Schulen gefunden bei denen dies möglich scheint aber finde wenige bis gar keine Erfahrungsberichte zu diesen Schulen.


    Das wären:


    • Meisterfernschule.de
    • Industriemeister-sbh.de
    • Eckert Schulen


    Darüber hinaus gibt es noch die großen wie SGD und ILS.



    Würde mich sehr freuen wenn jemand der schon mal Erfahrung mit den drei oben genannten gemacht hat sich hier mal melden würde / sein Feedback abgeben könnte :thumbup: :thumbup:




    Mit freundlichen Grüßen


    Ich

  • @Gast Industriemeister forum wird durch Werbung finanziert.
  • Das IFF würde ich, gerade online, nicht empfehlen. Die Technik dort ist recht unzuverlässig, die Organisation in Präsenzzeiten schon massiv überfordert und die Dozenten zwar sehr gut im Stoff, aber auch nicht selten gar nicht im Umgang mit dem Umgang der "neuen Medien" geschult.

    Und generell darf man sich an dieser Schule auf keinerlei Versprechen oder Zusage verlassen.

    Das sind leider meine Erfahrungen.

  • Eckert kann gut oder schlecht sein, das ist regional unterschiedlich. Dort ist aber Präsenz und Fernstudium möglich. Online war nur zu Coronazeiten aber das lief extrem schlecht.

    :ada::BQ::HQ::IM:12/2019 Industriemeister Elektrotechnik (AIT (T2) )

  • Vielen Dank für deine Antwort hanswerner


    Was mich noch interessieren würde wäre zu wissen wie aktuell die Unterlagen sind und ob es gut verständlich ist

    Wie meinst du das genau? Ob die Schule Scripte hat? Nein hat Sie nicht. Jeder Dozent bringt sein eigenes Script mit. In MIKP hatte wir z. B. 4 verschiedene Dozenten. Deshalb auch 4 Scripte für MIKP.

    Die Eckert Schulen haben aber glaube ich einheitliche Scripte. Ob die verständlich sind kann ich nicht beurteilen

  • Das IFF würde ich, gerade online, nicht empfehlen. Die Technik dort ist recht unzuverlässig, die Organisation in Präsenzzeiten schon massiv überfordert und die Dozenten zwar sehr gut im Stoff, aber auch nicht selten gar nicht im Umgang mit dem Umgang der "neuen Medien" geschult.

    Und generell darf man sich an dieser Schule auf keinerlei Versprechen oder Zusage verlassen.

    Das sind leider meine Erfahrungen.

    Kommt vielleicht auch drauf an ob Düsseldorf oder Köln. Mit der Technik kann ich so nicht bestätigen. Läuft alles über MS Teams. Probleme hatten wir da eigentlich nie. Ja stimmt am Anfang hatten die Dozenten etwas Schwierigkeiten mit der Technik. Aber Mittlerweile geht es. Mit der Organisation und Versprechen gebe ich dir Recht :)

  • TA in Hammeln. Online und Präsenz. Bin gerade dort online.

  • Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich musste gerade feststellen das die IFF scheinbar Meisterfernschule.de ist. Nun habe ich nach einigen Tagen auch endlich die Informationen erhalten, in der engeren Auswahl stehen nun IFF sowie SBH West.

  • Hallo Julian, auch ich habe mich entschlossen den Meister Metall zu machen und suche noch die passende Akademie. Bei mir standen auch deine "Favoriten" + Bildungsakademie Graf. Bei mir ist gerade online Unterricht von hoher Bedeutung, da ich im Schichtsystem arbeite und nur Samstags kann und dank der aktuellen Pandemie ich so oder so eine andere Wahl habe. Komme allerdings aus Oberfranken / Bayern und hier kommen viele nicht in Frage da die Kurse bereits begonnen haben und neue Kurse sehr spät nächstes Jahr beginnen.


    Hast du dich für eine entschieden? Wenn ja für welche und vor allem warum?

    Würde mich sehr interessieren :)


    Grüße