Vorbereitung zum IM Elektrotechnik

  • Hallo zusammen,


    ich bin 43 Jahre, verheiratet, gelernter Energieelektroniker Betriebstechnik und möchte mich zum Industriemeister weiterbilden.


    Da Schule und Ausbildung schon einige Jahre
 okay, lange
 zurĂŒck liegen bekomme ich bei dem Gedanken schon ein wenig Bauchschmerzen.


    Gerade deshalb möchte ich mich vor Beginn der Weiterbildung optimal vorbereiten, um eventuelle WissenslĂŒcken (die wird es wohl zuhauf geben) möglichst im Vorfeld zu schließen.


    Wie kann ich mich optimal auf den IM vorbereiten – könnt ihr mir BĂŒcher (speziell auch fĂŒr NTG) empfehlen? Wie sieht es mit alten PrĂŒfungen und Lösungen aus?


    Das nĂ€chste „Problem“ wĂ€re dann die Kursform. Bei Online-Unterricht bin ich doch skeptisch und bevorzuge persönlichen Unterricht. Ich denke hier kann man doch besser interagieren und ist wohl mehr bei der Sache. Bleibt die Frage Teilzeit oder Vollzeit. Hier in Braunschweig bietet Teutloff Vollzeit nur in Kompaktform (4 Monate) an. Wie sind hierzu eure Erfahrungen, gerne auch zu Teutloff.


    Gibt es hier in der Region vielleicht sogar eine/einen Gleichgesinnten?


    Ich freue mich ĂŒber jede Hilfe und Anregung und bedanke mich schon mal im Voraus

  • @Gast Industriemeister forum wird durch Werbung finanziert.
  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Wie kann ich mich optimal auf den IM vorbereiten – könnt ihr mir BĂŒcher (speziell auch fĂŒr NTG) empfehlen? Wie sieht es mit alten PrĂŒfungen und Lösungen aus?

    Es ist kein Hexenwerk, du musst dir jetzt nicht zwanghaft vorher alles reinprĂŒgeln.

    Die meisten haben Probleme in den Grundrechenarten und ein wenig Physik Basics sollten da sein.

    FĂŒr Physik empfehle ich einfach mal einen Blick in die IHK Formelsammlung (Die ist eh Pflicht) zu schauen, da sieht du dann was du ĂŒben kannst (Geschwindigkeit, Beschleunigung, Schiefe Ebene, KrĂ€fte...)


    Wichtig sind auch das du weißt wie sich Einheiten wie Newton zusammen setzen und wie man z.B. ein Volumen m³ in dm³ umrechnen kann.


    In Mathe sollten die Grundrechenarten, Potenzgesetze und ein wenig Trigonometrie(Sin/cos/tan) sitzen. Es ist einfach super hilfreich das verstanden zu haben, auch wenn man es nie isoliert benötigt. Aber das macht Gleichungen und Formeln umstellen in NTG einfach. Hier ist es einfach wichtig im Laufe der NTG Vorlesungen viel mitzuarbeiten, dann lernt man alles wieder.


    Dann wird das schon, wir haben es ja auch irgendwie geschafft :)

    Industriemeister Elektrotechnik (T2) / Student Wirtschaftsingenieurwesen FR: Maschinenbau

    2 Mal editiert, zuletzt von ProdPlan ()

  • Zitat

    Wie kann ich mich optimal auf den IM vorbereiten – könnt ihr mir BĂŒcher (speziell auch fĂŒr NTG) empfehlen? Wie sieht es mit alten PrĂŒfungen und Lösungen aus?

    FĂŒr NTG empfiehlt sich das "Rechenbuch Metall" nebst Lösungsbuch. Nicht vom Namen abschrecken lassen, die BQ ist ja erst mal geleich uns er viel von NTG ist in diesem Buch enthalten (selbst die simple Elektrotechnik).


    Ansonsten gibt es noch relativ neu "Aufstieg" zum Industriemeister. Auch wie das Rechenbuch aus dem Europaverlag.


    Wenn du möchtest noch aus dem Kiehl Verlag die entsprechenden BĂŒcher.


    Alte PrĂŒfungen kannst du bei Ebay kaufen oder beim DHIK Shop.


    Und gerade fĂŒr NTG gibt es diverse You Tube Vidoes z.b. " The Simple Club". Ist zwar fĂŒr SchĂŒler gedacht aber es behandelt alles wie Bewegungslehre usw.


    Und wenn man möchte gibt es Karteikarten, aber damit muss man arbeiten können und wollen.


    Online oder Fernlehre wĂŒerde ich auch ausklammern. Teilzeit wĂŒrde ich bevorzugen. Meine Erfahrung war, das die Unternehmen das durchaus positiv sehen wenn man das nebenbei macht. Zudem hat man auch danach eine Arbeit.


    Aber das muss jeder selbst entscheiden.

    :ada::BQ::HQ::IM:12/2019 Industriemeister Elektrotechnik (AIT (T2) )

    • Hilfreichste Antwort

    Wie schon erwÀhnt wurde, die mathemat./physik. Basics sollten schon sitzen.


    siehe hier--->RE: Industriemeister Metall welche BĂŒcher zum vorbereiten


    hier Mathe/Physik-Basics zzgl Formelumstellung u. NTG Videos ---->Kompletter Schulstoff der Mathematik


    Von irgendwelchen PrĂŒfungen bearbeiten oder BQ Stoff (BWL,Recht,MIKP,ZIB) intensiv vorlernen, wĂŒrde ich abraten:!:


    (anschauen vllt ja ,aber nicht essen):D

  • Hi setpoint,

    warum rĂ€tst du davon ab, außer NTG, die anderen FĂ€cher vorzulernen?