Erfahrung mit Live Online

  • Erstmal Hallo und gesundes neues Jahr.


    Ich beabsichtige ab Mitte Februar eine Weiterbildung zum Industriemeister Metall zu beginnen. (Teilzeit Samstags von 8:30 - 15:30)

    Eigentlich sollte dies schon letztes Jahr im August beginnen. Da es aber nicht genügend Teilnehmer gab wurde der Kurs abgesagt.

    Mir wurde damals schon angeboten in einen Onlinekurs zu gehen. ( ebenfalls Samstags von 08:30 - 15:30 vom PC Zuhause)

    Stand jetzt ist, das es noch nicht feststeht das der Kurs im Februar stattfindet.

    Eine Garantie können sie mir nur im Live-Online geben.


    Um auf den Punk zu kommen8o


    Kann mir jemand sagen ob ein Onlinekurs sinnvoll ist bzw. hat schon jemand hier Erfahrung mit so etwas.

    Denn ich bin da etwas skeptisch.


    Bildungsträger ist die SBH.

  • @Gast Industriemeister forum wird durch Werbung finanziert.
  • Sebastian Rimbach

    Hat den Titel des Themas von „Erfahrung mot Live Online“ zu „Erfahrung mit Live Online“ geändert.
  • kommt drauf an was du für ein lerntyp bist!

    Ich finde es 100 mal angenehmer mit einer Gruppe vor Ort zu arbeiten, wenn man mal nicht mitkommt hat man auch ein Nachbar zur Verfügung.

    Die durchfallquote soll aber auch wohl ziemlich hoch sein bei online Lehrgängen.

  • Mein Lehrgang war auch Live-Online. Wir wurden in eine Klasse vor Ort dazu geschaltet. Somit konnten wir uns mit den Lehrgangsteilnehmern und dem Dozenten vor Ort unterhalten. Außerdem konnten wir Online Teilnehmer untereinander Chatten. So das wenn es mal Fragen gab hat man auch mal einen anderen Teilnehmer angeschrieben und nicht immer den Dozenten genervt ^^.

    Während bei unserer Schule die Leute vor Ort viel selber schreiben mussten, haben wir Online Teilnehmer die Scripte immer zugeschickt bekommen und konnten dann in Ruhe die wichtigsten Sachen zusammenschreiben.


    Der wichtigste Vorteil den ich allerdings beim Online Kurs gesehen habe, war das ich nicht 2 Stunden Fahrzeit jeden Samstag hatte. Zusätzlich kannst natürlich auch nebenbei essen oder was auch immer ohne das du andere störst. Und selbst als ich das eine Wochenende krank war konnte ich den Unterricht mit dem Laptop im Bett folgen. Bei einem Kurs vor Ort wäre das ein Tag gewesen den ich komplett Nachholen müsste, so war man trotzdem präsent und hat alles mitbekommen.

  • Ich habe den BQ online absolviert und den HQ jetzt in Teilzeit. Bei der BQ gab es lt. IHK Niederbayern keine gravierenden Unterschiede zu den "normalen Teilzeit" Teilnehmern bzgl. der Ergebnisse.

    :ada: April 2010


    :BQ: Juli 2019


    :IMM: Januar 2021

  • Ich habe letztes Jahr bei der SBH ebenfalls den IM Metall Vorbereitungskurs per Web Based Training gemacht. An sich ist es wie bei anderen Kursen. Ich war auch erst skeptisch, aber letztlich habe ich alles gelernt, was ich zum bestehen brauchte. Du musst halt schon was dafür tun. Es gibt gut und weniger gute Dozenten, wie bei jedem andern Bildungsträger mit Präsenzunterricht auch. Letztenendes war es schon ganz gut.

    :BQ::HQ::ada::IM:

    Nov. 2019 Nov.2019 Jan. 2018