Welcher Taschenrechner am besten geeignet?

  • Daran hat sich nichts geändert.
    Ein paar Oberschlaue gehen zwar mit programmierbaren / kommunikationsfähigen Taschenrechnern in die Prüfung, aber ich warte nur darauf, dass die Prüfungsaufsichten denen die Suppe versalzen werden.

    Warum? programmierbar ist nicht gleich kommunikationsfähig. das ist ein rießen unterschied!

  • @Gast Industriemeister forum wird durch Werbung finanziert.
  • Daran hat sich nichts geändert.
    Ein paar Oberschlaue gehen zwar mit programmierbaren / kommunikationsfähigen Taschenrechnern in die Prüfung, aber ich warte nur darauf, dass die Prüfungsaufsichten denen die Suppe versalzen werden.

    Programmierbare Taschenrechner sind explizit zugelassen bei allen IHKs, welche wir im Kurs vertreten hatten. Sonst würde es ja auch anders in der Liste der zugelassenen Hilfsmittel stehen.


    Natürlich wird das nicht einheitlich sein bei den IHKs und bestimmt werden es manche verbieten.

    Januar 2021:ada: Mai 2021 :BQ: Mai 2021:HQ: Juni 2021:IM:

  • Programmierbare Taschenrechner sind explizit zugelassen bei allen IHKs, welche wir im Kurs vertreten hatten. Sonst würde es ja auch anders in der Liste der zugelassenen Hilfsmittel stehen.


    Natürlich wird das nicht einheitlich sein bei den IHKs und bestimmt werden es manche verbieten.

    Kommunikationsfähige sind explizit NICHT zugelassen bei allen IHKs - und diese Modelle von denen ich spreche sind kommunikationsfähig.

  • Das müssten die Aufsichten leider erst mal erkennen, und die machen das ja oft im Ehrenamt und interessieren sich nicht wirklich für die Taschenrechner, zumindest war das bei uns so.


    Fairerweise muss man sagen das einem ein Taschenrechner mit Kommunikation auch nicht zu 100% helfen würde, dazu bräuchte es ja mehrere. Verboten sind sie trotzdem.


    Bei uns gab es auch Spezalisten die mit derartigen Modellen in die Prüfung gegangen sind. Geholfen hat es aber wohl nix.


    Anstat den Casio kann man auch den enstprechen TX empfehlen wenn man das TX System kennt und mag.

    :ada::BQ::HQ::IM:12/2019 Industriemeister Elektrotechnik (AIT (T2) )

  • Kommunikationsfähige sind explizit NICHT zugelassen bei allen IHKs - und diese Modelle von denen ich spreche sind kommunikationsfähig.

    Von welchen Modellen sprichst du denn?

    Programmierbar ist grundsätzlich erlaubt.

    Wenn man sich unsicher ist, kann man auch einfach freundlich bei der zuständigen IHK nachfragen.

    Januar 2018 :ada: - Mai 2019 :BQ: - November 2020 :HQ: - Januar 2021 :IM: